Hello,

ich bin Paul und willkommen in meiner Werkstatt Paul’s Repair Shop.
Seit 2012 repariere ich Gitarren und Bässe und hatte mittlerweile schon über 4500 Instrumente in meinen Händen. Ob Fender, Gibson, PRS, Nik Huber, Suhr, Nash, Tyler, Gretsch, Taylor, Martin, Furch, Jackson, Ibanez, Music Man, Guild, Washburn, Sandberg, Duesenberg oder ESP/LTD hatte ich nahezu schon jede Marke bei mir im Shop und weiß welche Komponenten harmonieren, verbessert oder repariert werden müssen. Ich habe einen sehr hohen Anspruch und projiziere diesen auf dein Instrument. Für mich sind Funktionalität und Ästhetik untrennbar miteinander verbunden. Dein Instrument soll nach einer Reparatur nicht nur wieder funktioniert, sondern auch im alten, neuen Glanz erstrahlt. Bevor du mich fragst: Nein, ich habe keine offizielle Ausbildung zum Zupfinstrumentenmacher gemacht. Die Ausbildungssituation ist in Deutschland für diesen Berufszweig leider etwas kompliziert geworden, ohne darauf jetzt näher eingehen zu wollen. Ich weiß aber auch ohne Ausbildung genau was ich tue. Ich hatte eine sehr gute Masterclass im Bereich Gitarrenbau- und Reparaturen und habe vor meiner Selbstständigkeit lange im Musikshop Axel als Repairman gearbeitet. Ich orientiere mich bei Reparaturen an meinen Vorbildern und weiß, was sich gehört und was nicht. Durch meine mittlerweile 20-Jährige Erfahrung als Gitarrist und Musiker, stelle ich jedes Instrument so ein, dass das Bestmögliche rausgeholt wird. Ich spiele jedes Instrument nach der Reparatur, um zu überprüfen, ob auch alles funktioniert und die Bespielbarkeit optimal eingestellt ist.

Zwei Dinge sind mir besonders wichtig: Bei mir gibt es kein Voodoo (vielleicht nur ein bisschen für den Vibe) und kein moneymaking. Ich schwatze dir nichts auf oder mache eine irrsinnig teure Reparatur, die sich überhaupt nicht lohnt. Ich bin fair und ehrlich mit dir. Wenn sich eine Reparatur wirtschaftlich nicht lohnt, dann sage ich es dir. Ganz ehrlich und höflich. Trotzdem lasse ich den emotionalen Wert eines Instrumentes nie außer Acht und versuche mit dir eine lohnenswerte Lösung zu finden. Ich berate dich gerne und helfe dir, die passende Hardware für dich zu finden. Natürlich spreche ich dabei immer aus meiner subjektiven Erfahrung heraus. Auch wenn ich einen hohen Anspruch habe und immer mein Bestes für dein Instrument gebe, passieren mir natürlich auch Fehler. Alles andere wäre schlicht gelogen. Wir reden hier immer noch von einem Handwerk.

Nichtsdestotrotz nehme ich mir immer alle Fehler selbstkritisch an und arbeite bei Beanstandungen natürlich sehr gerne nach. Du sollst am Ende mit deinem Instrument total happy sein.

Seit 2021 bin ich auch nicht mehr alleine im Shop, sondern habe tatkräftige Unterstützung. Falls ich also nicht selber am Telefon sein sollte, erschrick dich bitte nicht. Auch bei der Terminvergabe, bzw. Annahme und Herausgabe des Instrumentes bin nicht immer persönlich vor Ort. Da der Shop aber relativ klein ist, höre ich eh immer alles mit.

Ich verkaufe in meinem Shop keine Gitarre, dafür ist der Musikshop Axel für dich da. Auch wenn unsere Shops direkt nebeneinanderliegen, sind wir zwei voneinander getrennte und unabhängige Unternehmen, die sich aber gegenseitig gerne weiterempfehlen. Alles an Gitarren, Bässen und Parts findest du dort.

Falls du nicht genug von mir und meinem Repairshop bekommen kannst, dann höre doch mal in meinen Podcast Paul’s Guitarcast rein. Dort findet sehr viel Gitarren- und Nerdtalk statt. Alright, genug von mir. Ich freu mich auf dein Instrument.

Services

…ein kleiner Auszug. Für weitere Leistungen schreibe gerne eine Mail an info@paulsrepairshop.de.

Die nachfolgenden Preise sind als Richtwerte gedacht. Ein endgültiges Angebot können wir dir erst erstellen, wenn du mit dem Instrument bei uns bist. Alle Preise verstehen sich exklusive Saiten und sonstigen Teilen (z.B.: Pickups, Potis, Hardware …) und inklusive 19%MwSt.

Einen neuen Satz Saiten kannst du gerne mit abgeben. Wenn deine alten Saiten auf dem Instrument bleiben sollen, muss leider ein erhöhter Arbeitsaufwand in Höhe von 5€ berechnet werden (sollten diese dann aber reißen, wird ein neuer kostenpflichtiger Satz von uns aufgezogen). Auch wenn die Saiten frisch sind, ist es immer mehr Arbeit die "neuen" alten Saiten wieder aufzuziehen.

Alleiniger Saitenwechsel: 15€

Set up (E-Gitarre/E-Bass): 75 – 85€
Set up (Western-Gitarre/Klassikgitarre): 50 - 60€
– Bei stark versifften Instrumenten mit dreidimensionalen Fingercheese wird leider ein Aufpreis fällig! –

  • Griffbrett reinigen und ölen
  • Bünde aufpolieren
  • Halskrümmung einstellen
  • Saitenlage einstellen
  • Oktavreinheit einstellen
  • Elektronik reinigen
  • Und viele kleine weitere Sachen – quasi eine Generalüberholung

Sattelanfertigung inklusive Set up: 85 – 95€

  • Von Knochen bis Tusq sind alle Rohlinge auf Lager

Stegeinlagenanfertigungen bei A-Instrumenten inklusive Set up: 55 – 75€

  • Von Knochen bis Tusq sind alle Rohlinge auf Lager
  • Auf Wunsch können die Stegeinlagen auch kompensiert werden

Elektroarbeiten: 25 – 65 €
(Zzgl. Teile, inklusive Wachskabel)

  • Lötarbeiten
  • Pick-Up Tausch
  • Neu-Verkabelung
  • Megaswitch Spezialschaltung
  • Coilsplit
  • Pickup-Cover Tausch
  • Usw.

Kopfplattenbruch/Deckenrisse/Stegverleimung/Risse aller Art: nach Absprache

  • Der Preis variiert stark nach Art und Ort des Bruches

Neubundierung inklusive Sattelanfertigung und Set up: ca. 300-320€

  • Alle Bunddrahtstärken nach Wahl
  • Als Standard werden Wagner-Bünde genutzt
  • Weitere Bundmarken sind aber auch nach deinen Wünschen möglich
  • Stainless Steel Bünde sind nach Wunsch und Aufpreis möglich

Fräsungen: ca. 100 – 150€

  • Humbuckerfräsungen
  • Singlecoilfräsungen
  • Batterieboxfräsungen
  • Tremfräsungen
  • Usw.

Evertune Fräsungen inklusive Set up: 250 - 300€

  • Alle Modelle G-Style/T-Style/S-Style

Partscaster: ca. 100 – 200€

  • Zusammenbauen von Parts (Hals und Korpus) mit aller Hardware und Set up

Lackretuschen: nach Absprache

  • Ausbesserungen und Retuschen von Lackabplatzern, Kratzern und Macken
  • Komplette Neulackierungen kann ich leider noch nicht anbieten, aber spreche gerne Empfehlungen für kompetente Ansprechpartner*innen aus

Nervtötende Fummelarbeiten: Nach Absprache

  • Pickguardanfertigungen
  • Schrauben ausbohren
  • Irgendetwas ist abgebrochen
  • Irgendetwas klemmt
  • Irgendetwas schwingt mit
  • Irgendetwas muss geklebt werden
  • Irgendetwas sitzt fest
  • Irgendetwas muss rein
  • Irgendetwas muss raus
  • Die Liste der nervtötende Fummelarbeiten ist unendlich

51°26'51.4"N 7°01'09.5"E

Steinstraße 54 | 45128 Essen
0160 94 63 55 67
0201 49 03 66 44
info@paulsrepairshop.de
Mo-Fr: 11-17 Uhr | Do: 11-19 Uhr | Samstag: nur nach Vereinbarung

Termine

Prinzipiell nehmen wir Reparaturen von Montag bis Freitag entgegen. Aufgrund der aktuellen Coronalage empfiehlt es sich aber, vorher telefonisch einen Termin mit uns abzustimmen. Die Werkstatt ist in der Regel immer sehr voll. Stellt euch bitte auf eine Bearbeitungszeit von 7-14 Tagen ein. Aufwendigere Reparaturen können auch bis zu 3 Wochen dauern. Wir versuchen aber natürlich euer Instrument schnellstmöglich fertig zu machen. Falls ihr unvorhersehbare Notfälle wie spontane Studiojobs, Konzerte im Jahr 2022 oder Geburtstagsständchen habt, dann versuchen wir für euch eine schnelle Lösung zu finden.